Abalone Räuchermuschel image

Kaufen Abalone Räuchermuschel | DIES-UND-DAS | RÄUCHERWERK

Die Abalone Muschel ist streng biologisch genommen das Haus einer Meeresschnecke und keine Muschel. Da Schnecken für Anmut und Sanftheit gelten und der Zeit ein Schnippchen schlagen, ist das Räuchern mit diesem Gefäss etwas ganz Besonderes:

Energetisch kommt zu Feuer und Rauch das Element Wasser hinzu. Im Gefühl (=Wasser) verbinden sich Himmel und Erde. Eine bei dieser Art von Räuchern geäusserte Absicht wird also gleich auf mehreren Ebenen ins Universum hinaus getragen.

Hinzu kommt, dass die Regenbogenfarben der Muschel als solche zusätzlich Feuer und Wasser in sich verbinden. Mögliche Gegensätze zwischen dem eigenen inneren Feuer und Wasser werden so nahtlos vereint und verhindern, dass Räucherbotschaften über die dadurch möglicherweise entstandenen inneren Gegensätze stolpern.

An der Westküste Amerikas wird diese Schale von den Indianern zum Räuchern benutzt.

Kräuter können ohne weitere Zutaten in die Schale gegeben und angezündet werden - Vorsicht beim Halten der Muschel wegen der Löcher - heiss!

Für die Räucherung von Harz mit Kohle reichlich Sand in die Schale geben, dann die Kohle darauf anzünden und die Räucherware darauf geben.

+ Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen

Abalone Räuchermuschel

  • Ansichten: 1344
  • Artikelnr. 00950
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 11.00
  • Netto CHF10,19
  • Preis in Bonuspunkten 25

Das besondere Räuchergefäss!.

Schnellsuche energie, zeremonie, räuchern, reinigen, energetisieren, muschel, rauch, ritual, indianisch, westafrika