Palo Santo image

Kaufen Palo Santo | DIES-UND-DAS | RÄUCHERWERK

Familie: Burseraceae (Balsambaumgewächse)

Gattung: BurseraArt: graveolens (Kunth) Triana & Plance

Native Bezeichnungen: caraña, crispin, huancor (Peru)

Verwendeter Pflanzenteil: Holzstűskchen meistens aus innerer Rinde, versteinertes Harz

Beschreibung: Palo Santo -"Holy Stick"- oder "Lignum vitae" also "Heiliges Holz"

Er gilt als starker Baum, der unter harten Bedingungen gedeiht. Der Geruch ist mit kaum etwas anderem vergleichbar. Es wird geräuchert, um spirituelle Augenblicke, Meditation und Kontemplation zu vertiefen. Es hilft negative Schwingungen und Energie zu vertreiben. Palo Santo ist für Südamerika das, was Sandelholz für Asien ist. Einer der wahrhaft königlichen Räucherschätze der Welt.

Qualität aus Ecuador (Nazionalpark Machalilla, Provinz Manabí).

+ Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen

Phytochemische Zusammensetzung:

2,3-secoolean-12-n-2,3,28-tricarboxylsäure,3α-hydroxytirucal-7,24-dien-21-säure, α– terpineol, β-elemonsäure, cis-2,6,6-trimethyl-2-vinyl-5-acetoxitetrahydropyran, cyclotene, Essenze, geraniol, geranylazetat, Harz, limonem, linalol, linalol-monooxid, linalol-oxid-furanoid, linalylazetat, metylheptenol, monoterpenen, myrcen, nerol, nerylazetat, seskviterpenen, trans-2,6,6-trimethyl-2-vinyl-5-acetoxitetrahydropyran, vanillin

Palo Santo

  • Ansichten: 2366
  • Artikelnr. 00903
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 1.00
  • Netto CHF0,93

Mögliche Optionen

100 g
NaturPur Qualität

Schnellsuche freude, gesund, gesundheit, kraft, ausleiten, heilkräuter, kräuter, regenwald, südamerika, energie, räucherwerk, räuchern, reinigen, desinfizieren, shamanismus, shamanen, holz, stark, baum, meditation, kontemplation, equador, nationalpark, machalilla, manabi, spirituell, schwingung, sandelholz